Dieses Blog durchsuchen

KoEptYs- Eau de Parfum


Der sehr edel anmutende Karton des Parfums KoEptYs in Anthrazit als Grundfarbe, dazu mattes Silber und ein Hauch von Weinrot beeindruckt durch sein streng geometrisches, dezentes Dekor. Dieses setzt sich im Flakon fort und beweist in seiner Linienführung viel Geschmack, der auf den Inhalt neugierig macht. 

Das herausragende Nischenparfum ist das Ergebnis einer fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen dem französischen Rapper #Booba und dem Haut Parfümerie Haus #Nejma. Dabei sollte man wissen, dass Booba zu den erfolgreichsten Rappern Frankreichs zählt. Sein Stil leitet sich vom afro-amerikanischen Gangsta-und Hardcore-Rap an. Der derzeit im Miami lebende Musiker hat zudem die Modemarke "#Ünkut" und das Label "#Tallac_Records“ gegründet, was für seine vielfältigen Interessen spricht. 

Der Begriff KoEptYs leitet sich von dem lateinischen Wahlspruch "Annuit Coeptis" ab, der auf der Rückseite des Siegels der USA zu lesen ist. Es handelt sich  hierbei um eine Abwandlung eines Hexameterverses aus Vergils Epos Aeneis. Dort heißt es im Vers 625 des neunten Buches: "Iuppiter omnipotens, audacibus annue coeptis." ("Mächtigster Jupiter, sei dem kühnen Beginnen gewogen."*) 

Für den Duft wurde dieser Begriff ein wenig verändert. Aus dem C wurde ein K. Die Buchstaben E und Y werden groß geschrieben, weil sie Bezug nehmen auf den bürgerlichen Namen Boobas: Elie Yaffa. 

Der Rapper besitzt eine große Affinität für edle Düfte und hat sich von der Gründerin von #Nejma, Marie –Lise Bischoff, in die Duftwelt des Hauses einführen lassen, um anschließend an der Parfümausarbeitung und Konzeptdefinition  seines Duftes mitzuarbeiten. 

Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit hat dazu geführt, dass "Street Art" die Haute Parfümierie in Sachen Modernität neu inspiriert hat, während Nejma den Rapper dazu motivierte, eine neue Kategorie zu kreieren: das Promi-Nischenparfüm. 

KoEptYs gehört der Duftfamilie: orientalisch, holzig an. Seine Kopfnoten betören durch Weihrauch, Zimt, Rosa Pfeffer und Bergamotte. Während sein Herz Jasmin, Veilchenblätter, Maiglöckchen und Sandelholz entfaltet. Die Basis schließlich beeindruckt durch Benzoe, Patschuli, Vanille und Kokosmilch. 

Dieser Duft ist sehr edel und beeindruckt durch seine subtile Zurückhaltung, die nur sehr feine Düfte besitzen und der Haut ein sinnliches Geheimnis schenken, das es individuell  zu entlocken gilt.

 Maximal empfehlenswert 

Helga König 
 Eau de Parfum Vapo 100ml –Preis UVP:  € 96.--

KoEptYs ist in ausgewählten Fachparfümerien erhältlich. 

Exklusiv-Vertrieb über www.isisparfums.de

*Wikipedia: siehe Annuit Coeptis

Keine Kommentare:

Kommentar posten